Actio Bern │ 3000 Bern │ info@actiobern.ch │ +41 31 525 34 38


Kurzbeschrieb

Actio Bern setzt sich für die Rechte von Personen ein, welche in irgendeiner Weise in die Sozialhilfe involviert sind. Auch setzt sich Actio Bern für die korrekte Umsetzung der kantonalen Richtlinien der Sozialhilfe ein.

Das Angebot von Actio Bern richtet sich an Personen, welche Fragen zu sozialhilferechtlichen Anliegen haben. Wer zu wenig oder keine Sozialhilfe erhalten hat, oder aus anderen Gründen mit dem Vorgehen eines Sozialdienstes (vorwiegend im Kanton Bern) nicht einverstanden ist, kann sich durch Actio Bern beraten lassen.

Der gemeinnützige und steuerbefreite Verein hat die Beratungen am 21. Mai 2019 aufgenommen.


Angebot

  • Beratung: Actio Bern berät Interessierte bei Anliegen zur Sozialhilfe kostenlos. Der erste Kontakt findet telefonisch statt. Halten Sie bitte die nötigen Unterlagen bereit.
  • Begleitung und Vermittlung: Die Mitarbeitenden von Actio Bern begleiten Personen, die von unverhältnismässigen Entscheiden betroffen sind zu behördlichen Terminen, um zwischen den Parteien zu vermitteln.
  • Rechtsvertretung: Actio Bern hat die Möglichkeit, in sozialhilferechtlichen Angelegenheiten Rechtsvertretungen zu vermitteln.
  • Weiterbildungen und Schulungen: Actio Bern plant, für Organisationen und Gemeinden, Schulungen im Bereich Sozialhilferecht durchzuführen. Wir werden Sie an dieser Stelle informieren, sobald die Schulungen durchgeführt werden können.